Physiotherapeutin
Theresa Fischer, Bsc

Corona-Info: Die Therapien finden momentan normal statt. Strengere Hygienemaßnahmen bleiben auch uns nicht erspart. Ihre Therapeutin ist gut informiert und geleitet Sie persönlich und sorgsam durch das Hygiene-Prozedere.

Theresa Fischer, BSc

Physiotherapeutin
  • Ferdinand Porsche Ring 7/1
  • 2700 Wiener Neustadt

inFORM Physiotherapie

Als Physiotherapeutin bin ich die Expertin schlechthin für menschliche Bewegung und körperliche Gesundheit. Sie profitieren von meiner Expertise, meinen Ideen und meiner Erfahrung, wenn es darum geht körperliche Beschwerden bei ihrer Wurzel zu packen.

GEMEINSAM! Schmerzen können das Wohlbefinden und den Alltag enorm beeinträchtigen. Schmerzfreiheit, aber auch ein aktiver Lebensstil sind wichtig für unser Wohlbefinden. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich einen Weg finden, Ihr körperliches Wohlbefinden wiederzuerlangen - ganz nach dem Motto: "Jeder hat ein Recht auf Schmerzfreiheit."

WIR HABEN ZEIT! Oft fehlt uns die Zeit und körperliche Defizite oder Symptome werden nur sehr oberflächlich behandelt oder gar ignoriert. In der freiberuflichen Praxis haben wir ausreichend Zeit. Durch gezielte Fragen und eine körperliche Untersuchung gehen wir Ihrem Problem auf den Grund. Auch auf die "Seelenhygiene" nehmen wir Rücksicht, denn dauerhafte Schmerzen oder Einschränkungen schlagen sich aufs Gemüt, gehen durch den Magen, sind ein Kreuz oder rauben uns gar den Schlaf.

SELBSTBESTIMMT UND MOTIVIERT! Wichtig für Ihren Erfolg ist, dass Sie sich bei mir wohl fühlen und, dass Sie die entsprechende Motivation mitbringen etwas verändern zu wollen. Dann suchen wir die entsprechenden Inputs für Ihren Körper und bestimmen ein perfekt auf Sie zugeschnittenes Übungsprogramm. Sie bestimmen mit! Dass wir auf Augenhöhe arbeiten, ist wichtig. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg.

FLEXIBEL! Egal, ob Sie beim Sport anstehen oder immobil sind: Ich begleite Sie bei Ihrem Training oder mache Hausbesuche, wenn Sie Ihr Zuhause nicht verlassen können.

INTERDISZIPLINÄR UND KOMMUNIKATIV! Ein stabiles Netzwerk zwischen Fachkräften hilft beim Heilungsverlauf und gibt Sicherheit. Darum werde ich mich speziell bemühen, mit Ihrem Arzt oder ihrer Ärztin sowie anderen Vertretern von Gesundheitsberufen (z.B. MasseurIn, ErgotherapeutIn, SozialarbeiterIn etc.) in Kontakt zu treten.

Von Ihrer Krankenkasse wird ein Teil der Kosten für die Therapie rückerstattet.

Über mich

Ideenreichtum, Durchsetzungskraft, Energie

Ursprünglich komme ich aus dem Bezirk Horn im Waldviertel, wo ich in einem 300-Seelen Dorf mit vielen Tieren und vier Geschwistern mehr oder weniger „groß“ wurde. Bereits mit 16 Jahren hatte ich dann die Idee Physiotherapeutin zu werden, da ich selbst Skoliose-, also Rückenpatientin und seit meiner Gymnasialzeit begeisterte Hobbysportlerin bin. Immer wieder wurde der Plan Physiotherapie durch neue Ideen durchkreuzt (Immobilienmaklerin, Gärtnerin, Polizistin, Militär,...). Letztendlich setzte ich diesen frühen Plan jedoch um und studierte Physiotherapie an der Fachhochschule St. Pölten.

Ich habe Erfahrungen in folgenden Sportarten:

  • Basketball
  • Taekwondo
  • Badminton
  • Kraftsport/Fitnessstudio/Gerätetraining
  • Freeletics (High Intensity Interval)
  • Sportklettern/Bouldern
  • Spinning
  • Schwimmen
  • Yoga
  • Schifahren/Snowboarden
  • Wellensurfen
Die Erfahrungen reichen von Wochen (z.B. Surfen) über Monate (z.B. Badminton) bis hin zu Jahren (z.B. Kraftsport, Klettern).

Wiener Neustadt bietet mir und meinem lieben Partner nun seit drei Jahren ein neues zu Hause mit unglaublich grandiosen Menschen und wunderbaren Entfaltungsmöglichkeiten. Wo ich bisher meine beruflichen Erfahrungen sammelte, sehen Sie im nächsten Punkt "Karriereübersicht".

Karriereübersicht

  • 2019 - Erfolgreicher Abschluss der einjährigen Zusatzausbildung zur Sportphysiotherapeutin bei Impuls
  • 2019 Übernahme der therapeutischen Praxis von Dorothea Grafl am Ferdinand Porsche Ring 7.
  • 2018 Einstieg in die freiberufliche Tätigkeit.
  • 2018 - Angestellte Physiotherapeutin im OptimaMed Ambulantes Rehabilitationszentrum Wiener Neustadt. Freiberuflich gemeldet seit April 2018.
  • 2017 - Angestellte Physiotherapeutin im Kurhotel Badenerhof in Baden.
  • 2016 - Angestellte Physiotherapeutin im Rehazentrum Stadlau, Physikalisches Insitut.
  • 2013 - Studium Physiotherapie an der FH St. Pölten, Erreichen des Akad. Grades Bachelor of Science
  • 2012 - Studium Deutsche Philologie Hauptuniversität Wien.
  • 2004 - AHS Horn, sprachlicher Schwerpunkt Latein.